Herr und Frau Österreicher wollen Flugblätter direkt nach Hause bekommen

Es ist kein Geheimnis: Unadressierte Werbepost wird von den Österreicherinnen und Österreichern gerne genutzt und gilt als sympathische und kaufanregende Werbeform. Im Rahmen einschlägiger Studien wird auch immer wieder abgefragt, wie die Empfänger am Liebsten zu ihren Flugblättern kommen und hier zeigt sich immer noch, dass die direkte Zustellung nach Hause die mit Abstand beliebteste Bezugsart darstellt. *

70% erhalten Flugblätter am Liebsten in den Briefkasten, an die Wohnungstür, den Werbekorb oder die Zeitungsrolle

18% sehen sich unadressierte Werbung bevorzugt im Internet an, sei es direkt auf der Händler-Website oder auf Aktionsplattformen wie zum Beispiel Aktionsfinder

5% bevorzugen Flugblätter als Beilagen in Zeitungen oder Magazinen

7% konsumieren Prospekte lieber im Geschäft, bei Freunden oder Verwandten oder aus sonstigen Informationsquellen

 

* Flugblatt-Studie 2017, durchgeführt von marketagent.com im Auftrag der Österreichischen Post (CAWI, n=1.001)

 

 

Recent Posts

Start typing and press Enter to search

Immer up-to-date…

Melden Sie sich jetzt zum feibra-Newsletter an und erhalten Sie 6x im Jahr Info zu Direktmarketing und Direktwerbungenvelope

Meine Einwilligung kann ich jederzeit per E-Mail an kundenservice@feibra.at mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Überdies ist in jeder E-Mail ein Link zur Abbestellung enthalten. Weitere Informationen zum Datenschutz unter www.feibra.at/datenschutz.