HomeÜber Unsüber feibra50 Jahre Zustellung

50 Jahre Zustellung

Vom Prospektzusteller zum Postdienstleister

Unser Erfolgsgeschichte

Unadressierte Sendungen seit 1963

Anfang der sechziger Jahre finanzieren sich die beiden Schulfreunde Anton Feistl und Helmut Brauner ihr Studium mit der Organisation von Werbeveranstaltungen und gründen 1963 eine eigene Werbemittelverteilungsfirma. Der Firmenname „feibra“ setzt sich aus den Anfangsbuchstaben der Familiennamen zusammen. Aus diesem „Startup“ ist mittlerweile eines der größten Zustellunternehmen Österreichs mit 24 Standorten, rund 250 angestellten Mitarbeitern und 1,2 Milliarden zugestellten Sendungen pro Jahr geworden.

Adressierte Sendungen seit 2011

Die Marke feibra stand lange Zeit ausschließlich für unadressierte Prospektwerbung. Vor einigen Jahren hat die feibra mit der Aufnahme der Zustellung adressierter Sendungen auf die schrittweise Liberalisierung des Postmarktes in Österreich reagiert und konnte so unter der Marke feibra Mail ein zweites Standbein etablieren. Seit 2011 sind wir auch von der Post-Regulierungsbehörde RTR konzessionierter Postdienstleister und bieten unseren Kunden Versandlösungen für Briefe, adressierte Mailings, Zeitschriften und Zeitungen.

Seite weiterempfehlen:


feibra Anton Feistl

50 Jahre Erfahrung im Direktmarketing

Durch unsere jahrelange Erfahrung in der Zustellung unadressierter und adressierter Sendungen konnten wir umfangreiches Know-how im Bereich Dialogmarketing und Direktmarketing aufbauen. Nutzen auch Sie diesen Vorteil!

Jetzt anfragen…

Unser Angebot…

für Einsteiger
Wir geben Ihnen Orientierung.
für Direktmarketing-Profis
Starten Sie direkt los!
für Dienstleister
Alles, was Sie wissen müssen...
für Zusteller
Doručovateľov / Kézbesítők számára